Was ist Faschismus?

Geschichte. Für ein Verständnis der schärfsten Herrschaftsform des Monopolkapitals: Clara Zetkins Bericht vor 90 Jahren und die weitere Diskussion in der Kommunistischen Internationale
Von Jürgen Lloyd

http://www.jungewelt.de/serveImage.php?id=45142&type=o
Das Monopolkapital sieht sich einer überwältigenden Mehrheit gegenüber. Darum benötigt es eine Organisation, die die Massen in seinem Namen beherrscht (Aufmarsch Mussolinis in Bologna 1926)
Foto: dpa/Mary Evans Picture Library

Den ganzen Text: Hier