Tag der deutschen Flaute

https://www.jungewelt.de/img/700/95684.jpg
Bild: Uwe Anspach/dpa

Mehrere tausend Menschen haben am Samstag in Karlsruhe gegen den neofaschistischen »Tag der deutschen Zukunft« protestiert. Auch örtliche Gastronomen zeigten ihre Sympathie für die überwiegend friedlichen Gegendemonstranten. Dem Aufruf der Partei »Die Rechte« waren nur rund 300 Personen gefolgt. Mehr als 3.000 Polizisten waren mit Wasserwerfer und Reiterstaffel vor Ort. 19 Personen, darunter nur drei aus der rechten Szene, wurden vorübergehend festgenommen. Vorwürfe: Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung, Widerstand gegen Beamte, Verstoß gegen das Vermummungsverbot und Landfriedensbruch. (dpa/jW)

Mehr Infos: hier, hier, hier


0 Antworten auf „Tag der deutschen Flaute“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins + acht =