8. Mai Tag der Befreiung vom Faschismus

Dank euch, ihr Sowjetsoldaten
Text: Johannes R. Becher; Musik: Hanns Eisler

Wer hat vollbracht all die Taten,
Die uns befreit von der Fron?
Es waren die Sowjetsoldaten,
Die Helden der Sowjetunion.

Dank euch, ihr Sowjetsoldaten,
Euch Helden der Sowjetunion!
Wem dankt das Gute und Schöne
Der deutsche Arbeitersohn?
Er dankt es dem Blut der Söhne,
Der Söhne der Revolution!

Vergeßt nicht das Blut der Söhne,
Der Söhne der Revolution!
Die Welt von Licht überflutet –
Wir wußten es immer schon:
Für aller Glück hat geblutet
Das Herz der Sowjetunion.

Es hat auch für dich geblutet
Das Herz der Sowjetunion!
Sterne unendliches Glühen,
Lieder singen davon:
Es brachte die Welt zum Blühen
Das Blut der Sowjetunion.
Es brachte der Welt den Frieden
Die Macht der Sowjetunion!

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/41/Bundesarchiv_Bild_183-24487-0014%2C_Berlin-Treptow%2C_Tag_der_Befreiung.jpg
Delegation der DDR-Kinderorganisation Junge Pioniere 1954 am Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park


0 Antworten auf „8. Mai Tag der Befreiung vom Faschismus“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben × zwei =