Fuhrpark verkleinert

Bundeswehr-Fahrzeuge in Leipzig
https://www.jungewelt.de/img/950/146935.jpg
Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Auf mehrere Bundeswehr-Fahrzeuge ist in der Silvesternacht in Leipzig offenbar ein Brandanschlag verübt worden. Unbekannte haben auf dem Gelände der Mercedes-Niederlassung in Leipzig-Schönefeld elf Geländewagen und einen Anhänger der Bundeswehr angezündet, die in der dortigen Werkstatt instand gesetzt werden sollten. Sieben Fahrzeuge wurden zerstört. Nach Angaben des sächsischen Landeskriminalamtes vom Freitag liegt ein Bekennerschreiben vor, das Hinweise auf eine mögliche politische Motivation gibt. Die Höhe des Sachschadens war zunächst unklar. (dpa/jW)

Aus: Jumnge Welt Ausgabe vom 02.01.2021, Seite 2 / Inland


0 Antworten auf „Fuhrpark verkleinert“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs × acht =